U14 weiter auf der Siegerstrasse

U14.jpg-SK Enns

Am Freitag hatte unsere U14 bei sommerlichen Temperaturen die Jungs von Doppl-Hart zu Gast. Etwas ersatzgeschwächt musste Trainer Sabic ein paar Änderungen in der Mannschaft vornehmen. So konnten die Hausherren am Anfang nicht ganz den Druck aufbauen mit dem sie in den bisherigen Spielen die Gegner hineingedrückt haben und wirkten auch etwas nervös. Trotz überlegenem Ballbesitz ging es dann auch mit einem 0:0 in die Pause. 

Das Trainerteam blieb bei dem System und unsere Kicker fanden immer besser ins Spiel. Nach dem 1:0 kehrte dann auch die gewohnte Ruhe ein und der Druck stieg, nur irgendwie wollte der Ball nicht ins Netz. Kurz vor dem Schlusspfiff drückte dann aber Flügelflitzer Eldin Sejkic den Ball zum verdienten Endstand von 2:0 über die Linie!

4 Spiele 12 Punkte und die klare Tabellenführung mit 15:3 Toren.... der Fanklub ist Stolz auf Euch!

Nächste Woche ist Spielpause und am 8.5. ist Derbyzeit gegen St. Florian - Fans sind herzlich willkommen!